Unvergessene Momente

Träumen & genießen

Unvergessene Momente

… erleben am Kamin, am Lagerfeuer oder auf der Sommerwiese.

In der kühleren Jahreszeit sitzt und schwatzt es sich gemütlich am Kamin in der ehemaligen Schwarzküche. Bei Kerzenschein und einem guten Tropfen klingt ein erlebnisreicher Tag besonders angenehm aus. Auch der Gewölbekeller bietet eine wunderbare Kulisse, um zu zweit oder mit Freunden und Familie das Beisammensein zu genießen – Abende, an die man noch lange Zeit zurückdenken wird.

Einzigartig und heute nur noch selten zu finden sind artenreiche Blumenwiesen, wie es sie rund um das Verlegerhaus gibt. Hier lässt es sich an Sommertagen wunderbar träumen und genießen und man kann den Alltag vergessen.

Auf Zeitreise im Verlegerhaus

Tauchen Sie ein in die Geschichte Seiffens und des Verlegerhauses und erfahren Sie mehr, von den Anfängen bis zur Gegenwart. Wir nehmen Sie mit auf einen Streifzug durch unser Haus und durch Seiffen, zu historischen Baudenkmälern und Stätten.  Von Landlust bis Kultur, vom Bergbau bis zur Holzkunst, werden Sie zum Entdecker des Ezgebirges.

Romantisch mit 2 PS

Ein nicht alltägliches Erlebnis, egal zu welcher Jahreszeit, ist eine Fahrt mit Kutsche oder Kremser. Und was gibt es wohl romantischeres, als zu zweit warm eingepackt im Pferdeschlitten durch den weiß glitzernden Winterwald zu fahren? Sprechen Sie uns an, gern helfen wir bei der Planung und Organisation, um diesen unvergessenen Moment zu realisieren.

Abend am Lagerfeuer

An einem schönen Sommerabend ist natürlich die beste Alternative ein Sitzplatz im Freien. Im alten Steinbruch bzw. der Bergbauhalde oberhalb vom Verlegerhaus haben wir für diesen Zweck einen eigens eingerichteten Grillplatz – ideal, um am Lagerfeuer zu kochen, zu grillen oder Stockbrot zu backen.
In der Kota – unserer Grillhütte – steht Ihnen unter anderem auch ein Tischgrill zur Verfügung, so dass sich dort ein herrlicher Hüttenabend verbringen lässt, auch wenn es das Wetter mal nicht so gut meint.

Unsere liebevoll restaurierte Bauernküche, welche auch als Aufenthaltsraum fungiert, lässt mit dem originalgetreu erhaltenen Kachelofen die Erinnerung an alte Zeiten wieder aufleben.

Weihnachten & Jahreswechsel im Verlegerhaus

Die Adventszeit hat im Erzgebirge und vor allem in der Gegend um Seiffen einen ganz besonderen Stellenwert. Hier befindet sich die Wiege der Erzgebirgischen Holzkunst, welche die Region weltberühmt gemacht hat. Im Verlegerhaus können Sie Weihnachten fernab von Stress und Hektik erleben, mit althergebrachten Sitten und Bräuchen, regional typischen Gerichten und liebevoll geschmückten Räumen.

Der Himmel – ein Lichterbogen

Auf den Hochebenen des Erzgebirges ist man abends oder nachts dem Himmel ein Stück näher. Hier gibt es noch so gut wie keinen Licht-Smog. Diese Tatsache und ein wolken- und mondloser Himmel sind die besten Voraussetzungen für ein ganz besonderes Schauspiel:

In solchen Nächten stehen abertausende Sterne am nachtblauen Himmel. In diesem „samtenen“ Sternen-Meer „verliert“ sich der Blick und man beginnt zu träumen.

Das ist nur einer von unvergessenen Momenten an einem romantischen Abend.

Close Menu